Franz Senn Hütte

Franz Senn Hütte

Aufstieg

Die Franz Senn Hütte (2147m) im Stubaital ist die mit Abstand bekannteste Hütte in den Stubaier Alpen. Der Aufstieg ist problemlos in ca. 1,5h bis 2h möglich. Ausgangspunkt ist der Parkplatz in Oberiss (kostenpflichtig!).

 

Der Aufstieg gestaltet sich wie folgt: Wir folgen am Anfang dem Wiesenweg, der durch die Weidewiesen führt. Nach kurzer Zeit erreichen wir ein Zauntor. Wenige Meter danach müssen wir uns entscheiden, welche Variante wir nehmen – beide sind in etwa gleichlang, obwohl die Alternative entlang der Schlucht weniger steil ist. Sobald wir das Plateau erreicht haben, wo sich die beiden Wege wieder treffen, folgen wir einfach dem schmalen Weg Richtung Hütte. Nach kurzer Zeit erreichen wir die Franz Senn Hütte.

 

Fazit: Schneller, problemloser Aufstieg. Die Franz Senn Hütte ist Teil des Stubaier Höhenweges sowie Ausgangspunkt vieler Touren (zb. Rinnenspitze und Rinnensee) und bietet zudem zahlreiche Kletterübungsmöglichkeiten in nächster Nähe. Wer übernachten will, sollte vorsichtshalber telefonisch reservieren.

 

Telefon +43 5226 2218
office@franzsennhuette.at
www.franzsennhuette.at

Bilder

Franz Senn Hütte Stubaital
Franz Senn Hütte Stubaital
Franz Senn Hütte Stubaital
Franz Senn Hütte Stubaital
Franz Senn Hütte Stubaital
Franz Senn Hütte Stubaital
Franz Senn Hütte Stubaital
Franz Senn Hütte Stubaital
Franz Senn Hütte Stubaital
Franz Senn Hütte Stubaital

Tour auf der Karte

Video