Froneben Alm

Froneben Alm

Aufstieg

Die Froneben Alm liegt in der Nähe der Mittelstation der Schlick2000, oberhalb von Fulpmes. Der Aufstieg erfolgt entweder über die Forststraße, welche bei der Talstation beginnt, über das Plövnerloch (wie hier beschrieben) oder man nimmt die Gondel zur Mittelstation und wandert runter zur Froneben Alm. Wer bei der Talstation startet sollte den Aufstieg in ca. 1 bis 1,5h schaffen. Auch der Weg über das Plövnerloch ist familienfreundlich, beide Varianten sind bei Mountainbikern sehr bekannt.

 

Aufstieg über das Plövnerloch: Wir starten in Plöven, nehmen den anspruchsvollen Forstweg zur Froneben Alm. Es zieht von Anfang an steil an, nach einiger Zeit erreichen wir dann die Weggabelung, geradeaus geht es zur Schlickeralm, wir biegen links ab, mühen uns die letzten Meter zur Forststraße hoch. Von dort gelangen wir in wenigen Minuten zur Froneben Alm.

 

Fazit: Die Froneben Alm ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer, Familien und Mountainbiker. Sie ist innerhalb kürzester Zeit von der Talstation aus erreichbar, entweder über die Forststraße oder das steilere Plövnerloch. Auf der Alm selbst gibt es einen Streichelzoo für Kinder sowie eine ordentliche Verpflegung. Von dort kann man zur Schlickeralm, zur Galtalm oder nach Vergör wandern.

 

Telefon: +43-650-6368720
lukas.rasinger@gmail.com
www.froneben-alm.at

Bilder

Froneben Alm
Froneben Alm
Froneben Alm
Froneben Alm
Froneben Alm
Froneben Alm
Froneben Alm
Froneben Alm

Tour auf der Karte

Video